top apartments im angelcamp von taffi tackle tours in spanien
drei österreicher mit personal best wels beiTaffi Tackle Tours

„Maschine“

3. Oktober 2017 by Michael Tafferner

Bedanke mich bei meinen drei Österreichern für die geile Woche. Wieder einmal ging unsere Maxime „Kundenzufriedenheit“, für die wir alles nur mögliche tun, auf!!! Da jeder seinen „Personal Best“ hatte, ein kräftiges Petri in die Runde!

Zitat Harald Glatz:

Unsere Angelwoche bei TTTours begann stressfrei am Flughafen El Prat. Der Transfer vom Flughafen nach Mequinenza war top organisiert und auch die Unterkunft war einwandfrei. Die Wahl des Platzes an dem wir angelten überließen wir dem geschulten Auge und der „Watercraft“ von Taffi. Da wir ein Voll-Guiding gebucht hatten wurden uns großzügige Zweimann-Zelte, sowie Liegen und Schlafsäcke zur Verfügung gestellt. Die Ruten, Rollen und auch die Schnur, mit denen wir fischten, waren zweifelsohne an die schwierigen Verhältnisse am Segre angepasst und somit auch an einen harten Kampf mit einem Großfisch. Dieser ließ bei Gott nicht lange auf sich warten. Schon am 1. Tag kam ein Traumfisch mit 241cm und ca. 90kg, der all unsere Hoffnungen und Erwartungen übertraf. Realistischer Weise konnte es den Rest der Woche leider nicht so weitergehen. Dennoch konnten wir in der Woche, 12 Fische fangen, von denen 4 die 2m Marke knackten. Mit Taffi selbst verstanden wir uns auf „anhieb“. Nicht nur seine überragende Fachkompetenz, sondern auch seine lustige und lockere Art überzeugten. Selbst bei kurz ausbleibenden Bissphasen oder wenn nur „Krücken“ an der Rute zu spüren waren, konnte uns Taffi stets motivieren…“Er kann immer noch weiß sein.“
Danke an Michael Tafferner für die herrliche Woche. Sehen uns wieder!

Petri
Glatz Harald

« »

  • Facebook
  • YouTube